Jugendliche der Fotoakademie fotografierten im Wiener Zentralfriedhof

Da alle Jugendlichen der Gruppe bereits geimpft sind, war kurz vor dem Lockdown noch unser geplanter Fotospaziergang im Freien möglich. Die Gruppe erkundete den alten jüdischen Friedhof bei windstillen Spätherbstwetter. Die Motive waren vielfältig, wie Spätherbst in der Natur, schöne alte Grabdenkmäler ebenso wie verfallene und umgesürzte Grabsteine, aber auch Rehe und Eichhörnchen ließen sich kurz blicken.
 
Zwei Mädels aus der Gruppe die sich als Models zur Verfügung stellten – angepasst im Outfit auf den besonderen Platz – vervollständigten das reichhaltige fotografische Spektrum.
 
Die Jugendlichen haben sich voll und ganz auf die Location eingelassen und so sind zahlreiche wunderschöne, berührende Fotos entstanden, von denen wir hier einen kleinen Ausschnitt zeigen wollen.
 
Jugendliche zwischen 12 und 19 Jahren, die gerne fotografieren, sind in der Fotoakademie der NÖ Kreativakademie herzlich willkommen!
 
Als Begleitung mit dabei war Fotograf Peter Hodurek dem wir herzlich für die „making of“ Fotos danken!

© 2022 Musik- & Kuntschule St. Pölten